„Wo rohe Kräfte sinnlos walten“

In den vergangenen Tagen wurde unser Verein wieder einmal ein Opfer sinnloser Zerstörungswut.
Auf den Bildern sieht man das Ergebnis von zu viel Überschuß an Energie die nicht für sinnvolle Dinge eingesetzt wurde.
Auch wenn die Kabine zur Zeit nicht benutzt wird, sollte dies keine Einladung sein diese für eine weitere Benutzung nicht mehr verwendbar zu machen.
Natürlich wird dies zur Anzeige gebracht, auch wenn die Chance die oder den Täter zu finden relativ gering ist.

PS: Falls der oder die Täter eine Beschäftigung suchen um ihre überschüssige Energie in vernünftige Bahnen zu lenken so möchten wir darauf hinweisen dass
der FSV Oppach immer auf der Suchen nach Helfern ist, die sich in den Verein mit einbringen möchten.