FSV Oppach – NFV Gelb-Weiß Görlitz 09 4:0 (1:0)

Ersten Saisonsieg perfekt gemacht

Am gestrigen Sonntag gewannen unsere Herren ihr erstes Spiel in der neuen Spielzeit. Gegen den NFV Gelb-Weiß Görlitz 09 gab es einen klaren und in der Höhe verdienten 4:0-Sieg.
Nach anfänglichem abtasten kam man immer besser ins Spiel. Die erste hundertprozentige Chance hatte Felix Jannasch mit einen schönen Lupfer über den Hüter, leider auch über das Tor. Görlitz kam nur sporadisch vor unser Tor, meistens war am 16er Schluss.
Kurz vor Ende der ersten Hälfte das wichtige 1:0 durch Thomas Hentschel. Nach schöner Balleroberung von Nurettin Genc legte dieser mustergültig rüber und Hentschel brauchte nur noch einschieben.

In Halbzeit 2 wollte man sofort nachlegen. Keine Zwei Minuten nach Anpfiff legte Tomáš Jägr steil auf Jannasch. Der alleine auf den Gästehüter zu lief und eiskalt vollstreckte. In der 55 Minute der nächste Treffer. Wieder ist es Jannasch, der diesmal per Lupfer trifft. Den Schlusspunkt in dieser Partie setzte Vaclav Hák der zum 4:0 traff.

Nach Zwei Heimpielen geht es am nächsten Spieltag beim ersten Außwärtsspiel zum SV Lok Schleife. Anstoß ist am Samstag 15 Uhr in Schleife.